anzeigen
Blues Rhede
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Fotografen gesucht
Rheder Stadtgespräch
Restaurant Rhee-Tonai
Café Kamps
PITXURA Photobox

Neue Sirenen in Raesfeld und Erle

Der ein oder andere wird es vielleicht schon gesehen haben: Auf dem Dach der Alexanderschule Raesfeld und in Erle auf der Silvesterschule wurden im vergangenen Monat neue Sirenen installiert.

„Mit Hilfe der neuen und leistungsstärkeren Sirenen können wir unser Konzept zur Warnung der Bevölkerung im Katastrophenfall in Raesfeld weiter verbessern“, so Klaus Ostendorf, Wehrführer der Gemeinde Raesfeld. „In Erle können wir mit der Sirene den gesamten innerörtlichen Bereich abdecken, in Raesfeld bis auf einige Randbereiche auch“. Finanziert wurden beide Sirenen mit Hilfe von Landesmitteln des Landes NRW.

Die beiden Sirenen werden über die Kreisleitstelle in Borken digital angesteuert. Am kommenden Samstag, 01.04.2017, werden die neuen Sirenen um 12.00 Uhr erstmals zu hören sein. Denn jeden 1. Samstag im Quartal findet eine Probealarmierung statt. Zu hören sein wird der Feueralarm mit dem Merkmal: „Dauerton 1 Minute 2 Mal“ unterbrochen.

Erläuterungen zu den drei verschiedenen Sirenensignalen hat der Kreis Borken unter der Internetadresse akut.kreis-borken.de zusammengestellt. Ein entsprechender Flyer steht zum Download bereit. Auf dieser Internetseite finden sich auch weitere wichtige Informationen für die Bevölkerung zum Verhalten im Katastrophenfall.

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen