anzeigen
Restaurant Rhee-Tonai
Café Kamps
Rheder Stadtgespräch
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
PITXURA Photobox
Blues Rhede
Fotografen gesucht

25. Rheder Weinfest

Foto: Stadt Rhede

Zum 25. Mal baut die Pfälzer Winzergemeinschaft mit Unterstützung des Stadtmarketings Rhede das urige Weindorf rund um den Kinderbrunnen an der St. Gudula-Kirche auf. Von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Juli 2018 wird das Jubiläumsweinfest mit vielfältigem Rahmenprogramm und toller Stimmung gefeiert. Seien Sie mit dabei, wenn die fünf hochwertigen Weingüter aus Rheinland-Pfalz – eingebettet in die Kulisse der historischen Innenstadt – ihre edlen Tropfen im 25. Jahr ausschenken.

Durch das erweiterte Bühnenprogramm, auf Grund des Jubiläums, wurden die Öffnungszeiten angepasst: Besuchen Sie das Weinfest am Freitag wie in den Vorjahren von 17 Uhr bis 24 Uhr und kosten Sie am Samstag und Sonntag schon ab 12 Uhr die genussvollen Weine im Weindorf.

Genießen Sie am Freitag ab 19 Uhr zu Coversongs der letzten 50 Jahre Ihren pfälzischen Wein. Die Band „Höhn & Strufunkel“ aus Borken bietet feinen Akustiksound und eine gemütliche Atmosphäre, die zu Plaudereien mit Familie, Freunden und Nachbarn an den zahlreichen Sitzgelegenheiten einlädt.

Das Jubiläumsprogramm wird von einem einzigartigen Shantychor-Festival, welches es so noch nie in Rhede gab, geprägt. Entdecken Sie am Samstag und Sonntag den Seemann in sich und erleben Sie die prächtigen Gesänge der Shantychöre aus Rhede, Wesel und Ettlingen (Baden-Württemberg). Die Chöre treten am Samstag und Sonntag jeweils abwechselnd von 12 Uhr bis 15 Uhr auf und freuen sich auf ein gut gelauntes Publikum.

Traditionell steht das Bühnenprogramm am Samstagabend ab 19.30 Uhr im Zeichen der Blasmusik. „Die lustigen Egerländer“ aus Rhede sind ein Garant für Stimmung, der sich keiner entziehen kann. Seien Sie auch mit dabei, wenn das Geheimnis um die neue Weinkönigin gelüftet wird. Der Rheder Carnevals Club ernennt am Samstag ab 19.30 Uhr erneut die „Rheder Weinkönigin“. Somit kann die amtierende Weinkönigin Jil-Marie Große-Bölting I. den Freitagabend noch in vollen Zügen genießen, bevor sie die Krone am Samstag an ihre Nachfolgerin übergeben wird.

Nach den Shantychor-Auftritten am Sonntag sorgt das Musikerquartett „Blechquetsch´n“ um Norbert Warning, Dieter Fischer, Michael Baas und Friedhelm Overkämping ab 15.30 Uhr für die musikalische Untermalung des Rheder Weinfestes. Zu ihrem Repertoire gehören volkstümliche bayrische und oberkrainer Musik.

Verpassen Sie außerdem auch kein Spiel der Weltmeisterschaft, denn die Spiele werden übertragen. Fiebern Sie mit, wenn am Samstag ab 16 Uhr um den Platz 3 gespielt wird und am Sonntag ab 17 Uhr im Finale der Weltmeisterschaft 2018 der neue Weltmeister ermittelt wird.

Genießen Sie den Wein mit ganz besonderen kulinarischen Köstlichkeiten. Neben leckerem Flammkuchen und feinsten Käsespezialitäten bietet der Burgerbetrieb „Das Fleisch“ aus Barlo erstmalig genussvolle Burger in vielfältigen Variationen auf dem Rheder Weinfest an.

Machen Sie im Rahmen des Rheder Weinfestes bei einem tollen Gewinnspiel mit und gewinnen Sie neben genussvollen Weinpräsenten mit dem Rheder Jubiläumswein außerdem eine von drei Reisen im Gesamtwert von fast 400 € in die Heimat der Winzer bei Landau in der Pfalz. Weitere Infos rund um das gesamte Gewinnspiel werden vor dem Rheder Weinfest bekannt gegeben.
Noch ein Tipp: Diejenigen, die sich einmal ausgiebig zum Thema Wein beraten lassen möchten, sollten den Sonntag hierfür wählen. Hier nehmen sich die Winzer gerne Zeit für ausführliche Gespräche zu ihren Weinerzeugnissen. Zusammen mit einer kleinen Probieraktion kann dann jeder Besucher seine persönliche Geschmacksrichtung herausfinden.

1994 kamen Eugen Frey und seine Winzerkollegen erstmalig nach Rhede um das Rheder Weinfest in Zusammenarbeit mit der Verkehrs- und Werbegemeinschaft durchzuführen. Ab 1997 tritt die Pfälzer Winzergemeinschaft als Veranstalter auf und organisierte mit der Unterstützung durch die Verkehrs- und Werbegememeinschaft Rhede das Weinfest. 2001 gab die Verkehrs- und Werbegemeinschaft die Unterstützung an das Stadtmarketing Rhede ab, welches bis heute mit den Winzern im Rahmen des Rheder Weinfestes zusammenarbeitet.

Das Weindorf ist Freitag von 17.00–24.00 Uhr sowie Samstag von 12.00–24.00 Uhr und am Sonntag von 12.00–20.00 Uhr geöffnet. Weitere Infos erhalten Sie unter www.rhede.de/Weinfest.
Anlässlich des Weinfestes erinnert die Stadt Rhede wieder an die Aktion „Korken für Kork“. Mit dieser Aktion unterstützt Rhede ein Behindertenwerk in Kork, dort werden die gesammelten Korken zur Herstellung von Dämmmaterialien weiterverarbeitet. Abgeben können Sie die Korken am Wertstoffhof in Rhede „Am Kottland 8“ oder am Schadstoffmobil.

Zum Wohl. Die Pfalz.

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen