anzeigen
Blues Rhede
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Rheder Stadtgespräch
PITXURA Photobox
Restaurant Rhee-Tonai
Café Kamps

Repair Cafe Bocholt plant Aufbau einer Offenen Werkstatt

Bild: Repairkaffee Bocholt

Bild: Repairkaffee Bocholt

Bocholt – „Das nächste Etappenziel ist eine Offene Werkstatt“, so Martin Wehning Mitbegründer des Repair Cafe in Bocholt. In dieser könnten gemeinsam mit Hilfesuchenden Dinge repariert werden, es könnte miteinander getüftelt, gebastelt und Ideen ausgetauscht werden.

Seit anderthalb Jahren findet das Repair Café Bocholt jeweils am 4. Samstag eines Monats in der Familienbildungsstätte am Ostwall 39 statt, das nächste Mal am 23.04.16. Ermutigt durch die große Nachfrage sind die Organisatoren jetzt auch auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten, um öfter die Möglichkeit des Reparierens anbieten zu können.

Manchmal konnten Dinge nicht sofort repariert werden, so dass die Kunden die nicht reparierten Dinge wieder mitnehmen mussten. Auch konnten kaum Werkzeug oder Ersatzteile deponiert werden. „Die Zeit für eine Weiterentwicklung der Idee ist gekommen“ meint Martin Wehning, einer der Initiatoren des Repair Cafés.

Gesucht werde z.B. eine Garage oder leerstehende Kellerräume in der Innenstadt von Bocholt. Um Hinweise für geeignete Räume wird gebeten, auch freuen sich die Veranstalter über weitere Mithelfer, Reparierer und Personen, die Ideen einbringen oder sich an der Organisation beteiligen möchten.

Infos unter: 02871/ 2947176 oder www.repaircafe-bocholt.de

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen