anzeigen
Café Kamps
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Blues Rhede
PITXURA Photobox
Restaurant Rhee-Tonai
Fotografen gesucht
Rheder Stadtgespräch

Velener SchlossGespräche im Frühjahr

Velener-SchlossGespräche-im-Frühjahr

Die Vseranstaltungreihe Velener SchlossGespräche bietet auch in diesem Frühjahr im glanzvollen, historischen Ambiente des Hotel SportSchloss Velen Vorträge von renommierten Rednern. Ob aktuelle Trends, wissenschaftliche Erkenntnisse oder humorvoll präsentierte Tipps für den Alltag – bei den Velener SchlossGesprächen stehen innovative Ansätze, frische Impulse und geballtes Expertenwissen im Vordergrund.

herbert-reul-velener-schlossgespraecheMontag, 25.04.2016: Herbert Reul „Arbeitszeit 4.0: Zeitwohlstand für alle?!“
„Wir müssen weg von starren Arbeitszeiten und von der Vorstellung, dass Arbeitszeitreduzierung und Karriere nicht zusammenpassen“, sagt Herbert Reul. Reul ist Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament. In seinem Vortrag präsentiert er innovative Denkansätze für neue Arbeitszeitmodelle und Konzepte für zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten. Er weiß, welche Dogmen fallen müssen, damit die Möglichkeiten der digitalisierten Welt bei der Flexibilisierung der Arbeitszeit voll ausgeschöpft werden können und Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen davon profitieren.

erik-haendeler-velener-schlossgespraecheMittwoch, 11.05.2016: Erik Händeler „Der beste Weg in die Zukunft ist, in Menschen zu investieren“
Planen, organisieren, beraten, Wissen zusammentragen und aufbereiten, Probleme analysieren und lösen – der Einzelne kann die Informationsflut nicht mehr bewältigen, also sind wir zunehmend auf die Kompetenz Anderer angewiesen. Der Zukunftsforscher Erik Händeler ist überzeugt, dass die Konkurrenzfähigkeit von Unternehmen zunehmend davon abhängt, wie das Know-how der Mitarbeiter gemanagt wird. „Nur eine Kultur der Zusammenarbeit kann den Wohlstand in der Wissensgesellschaft steigern“, meint der Wirtschaftswissenschaftler, Buchautor und erfolgreiche Redner.

nina-herrmann-velener-schlossgespraecheDienstag, 07.06.2016: Nina Herrmann „Vom Stressjunkie zum Alltagshelden“
Stress – das kennen wir alle. Innere Unruhe, die Gedanken drehen sich im Kreis, nächtliches Wachliegen, nicht Abschalten können. Gelassenheit? Fehlanzeige! „Dabei ist Gelassenheit ein wahrer Erfolgsfaktor, den wir nicht unterschätzen sollten“, meint Rednerin Nina Herrmann. Sie weiß, wovon sie spricht, wurde sie doch selbst durch Stress krank. „Damals hätte ich mir einfache, schnelle Tipps für den Alltag gewünscht. Darum ist es mir heute so wichtig, genau solche Strategien weiterzugeben.“ Die ausgebildete Pädagogin ist Entspannungstrainerin und hält zahlreiche motivierende und unterhaltsame Vorträge.

Einlass ist jeweils um 18.30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Eintritt 39 ,00 EUR pro Person inkl. Begrüßungsimbiss und Getränkeauswahl

Weitere Informationen:

Weitere Informationen: www.sportschlossvelen.de

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen