anzeigen
Café Kamps
PITXURA Photobox
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Blues Rhede
Restaurant Rhee-Tonai
Fotografen gesucht
Rheder Stadtgespräch

Acoustic à la carte startet wieder

Diesmal mit Chris Kramer, dem Blues-Entertainer & Geschichtenerzähler

Nach der Sommerpause startet sie wieder, die Acoustic-à-la-carte-Serie im Rheder Konzertlokal blues. Am Donnerstag, dem 18. September findet nun schon das 15. Konzert dieser beliebten Reihe auf der Galerie statt. Wieder wird Livemusik in gemütlicher Atmosphäre mit kleinen kulinarischen Häppchen geboten.

chris-kramerMusikact des Abends ist Chris Kramer, der Blues-Entertainer & Geschichtenerzähler aus dem „Ruhrgebeat“. Er garantiert, dass weder Lachmuskeln noch Tränendrüsen verschont bleiben. Chris Kramer kommt nicht nur als guter Musiker mit charismatischer Reibeisenstimme daher, er hat den Schalk im Nacken und kann sein Publikum perfekt unterhalten – und gleichzeitig zutiefst berühren. Überdies ist er ein begnadeter Geschichtenerzähler, der es auch über den Blues hinaus versteht sein Publikum mit auf eine Reise zu nehmen. Die musikalischen Geschichten die ganz ohne Worte auskommen, stechen in seinem Bühnenprogramm dabei ganz besonders hervor.
Es ist egal, ob Kramer seine alte Dobro (sechs- oder zwölfsaitige Akustik-Gitarre), seine eigens angefertigte „Zigarren-Kisten-Ruhrpott-Gitarre“ oder das Banjo spielt – egal ob Blues oder Artverwandtes: wenn der Solo-Künstler auf die Bühne kommt, kommt es jedes Mal zu einem intensiven persönlichen hochmusikalischen Abend, bei dem jeder Freund von handgemachter Musik auf seine Kosten kommt. Sogar Mel Gaynor lobt seine Vielseitigkeit und Peter Maffay engagierte den Bluesharp-Virtuosen für die Position des Mundharmonikaspielers in seiner Band.

Da das Platzangebot begrenzt ist, empfiehlt der AKKU eine rechtzeitige Anmeldung im blues, Kirchstraße 9, Rhede, unter Tel. 02872-9481444 oder per E-Mail an info@blues-rhede.de (Anmeldung per E-Mail nur mit Rückbestätigung des blues gültig). Der Anmeldeschluss, vorausgesetzt es gibt noch Karten, ist ein Tag vor dem Konzert. Die Karten kosten 15,00 Euro inkl. Häppchen. Acoustic à la carte beginnt immer um 19.30 Uhr, der Einlass ist ab 19.00 Uhr.

 

Ort des Geschehens
anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen