Blues-Harp/Mundharmonika Workshop für Anfänger

didi-spatz

Didi Spatz

Unter der Leitung von Didi Spatz wird am Sonntag, dem 23. Februar 2014 im blues, Kirchstraße 9 in Rhede ein Mundharmonika-Workshop für Anfänger angeboten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr bei dem renommierten Musiker, Musikschulleiter und Komponisten Didi Spatz Basis,- und rhythmisches Grundlagenwissen. Die Teilnehmergebühr beträgt 25,00 Euro (8 Ust.). Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Anmeldungen nimmt Didi Spatz (Tel: 02874-29203) und auch das blues entgegen.

Die Mundharmonika ist ein preiswertes Instrument, in der Hosentasche zu transportieren und leicht zu erlernen. Eigentlich das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen. Ohne Notenkenntnisse und mit viel Spaß in allen Musikstilen vom Blues, Country, Rock’n Roll, Klassik bis zum Volkslied – alles lässt sich auf dem kleinen, handlichen Instrument interpretieren.

Jeder Teilnehmer(Inn) kann nach diesem Kurs Mundharmonika spielen. Das wird garantiert. Es soll dazu führen zuhause autodidaktisch weiter üben zu können. Sie werden mehrere Lieder, die Blues Kadenz und einfache Blues Stücke nach diesem Schnupperkurs spielen können. Eine C-Dur gestimmte diatonische (10 Kanäle) Blues Harp Mundharmonika ist mitzubringen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, im Kurs eine Mundharmonika für 10,00 Euro zu erwerben. Im Kurs wird mit dem Lehrbuch: „Blues Harp für Einsteiger“ gearbeitet; die Anschaffung wird empfohlen (inkl. CD 20 Euro). Teilnehmer werden gebeten, sich Schreibutensilien mitzubringen.

Didi Spatz: Didi Spatz ist am Niederrhein bekannt durch seine Weltmusikschule Liederspatzen www.liederspatzen.de und den vielen Blues Harp Kursen an diversen Volkshochschulen und Musikschulen in ganz Deutschland. Didi Spatz arbeitet als freischaffender Künstler und Musiker in diversen Bands und Duo Formationen. Er ist seit mehr als zwanzig Jahren Musiker und als Musikschulleiter tätig.

 

Ort des Geschehens
anzeige