anzeigen
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
PITXURA Photobox
Rheder Stadtgespräch
Blues Rhede
Fotografen gesucht
Café Kamps
Restaurant Rhee-Tonai

Homegrown HipHop

homegrown-hiphop

Dennis Woodstock schmettert mit der Bang Bang Boogie Selection einen fulminanten Sound auf die Bühne, der bei jedem Zuhörer direkt vom Ohr in die Beine geht.
Mit fetten Beats, deutschen Texten und rhytmischen Grooves zaubern die 9 Mann Urlaubsstimmung auf jede Bühne und verstehen es, durch die Kombination verschiedenster Elemente aus Reggae, Ska und HipHop einen frischen und einzigartigen Style zu kreiern.

Die Bandmitglieder, die allesamt den Weiten des Münsterlandes entsprungen sind, stammen aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres und haben sich 2012 neu formiert.

Das Mission Statement lautet: Die Welt mit Style und Boogie ein klein wenig glücklicher machen. Eine gut dosierte Portion Gitarre, Witz und Geistesgestörtheit runden ihre Mission ab.
Neun Leute – ein Ziel: Let’s Boogie!

Die Insolvent Insomniacs sind ein 8-köpfiges Ensemble aus Osnabrück. Stilistisch ist die Band hauptsächlich im Ska-Rock-Bereich zu Hause. Coole Grooves, lässige Bläserriffs und energiegeladene Punk-Passagen vereinen sich hier zu einem abwechslungsreichen und tanzbaren Stil-Mix.
Dies erkannten auch namhafte Bands der Ska-Szene, wie etwa „Rantanplan“, „Sondaschule“ oder „Mark Foggo“ und engagierten die Sieger des „Rock in der Region“-Wettbewerbs 2009 als Vorband für ihre Konzerte.
So haben sich die acht jungen Musiker nicht nur unter eingefleischten Ska-Fans in der Umgebung einen respektablen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad erspielt.

Samstag, 01. Februar 2014
Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
Eintritt: VVK 5 Euro, AK 7 Euro
Vorverkauf: Tourist-Info, Europaplatz, Bocholt, Tel. 02871/5044 und Theaterbüro, Berliner Platz, Bocholt, Tel. 02871/12309.

 

Ort des Geschehens
anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen